Online-Herbsttagung Initiative Grundwasserschutz durch Ökolandbau: „Zwischen Weltuntergangsstimmung und Optimismus“


Die Veranstaltung beschäftigt sich mit der Auswirkung aktueller Krisen auf den (Öko-)Landbau in Unterfranken. Dazu berichten Expert*innen: Wie ist der Ökolandbau im Hinblick auf die multiplen Krisen aufgestellt? Welche Veränderungen sind auf dem Markt mit Öko-Produkten zu beobachten und wie können sich Öko- Landwirt*innen ggf. anpassen? Welche Möglichkeiten bestehen für Öko-Betriebe, fossile Energieträger einzusparen? Darüber hinaus berichten Praktiker*innen, wie sie sich den aktuellen Herausforderungen im Hinblick auf alternative Energiegewinnung und Anpassung der Vermarktung stellen.

Die Veranstaltung findet online via Webex statt und ist für Teilnehmende kostenlos. Teilnehmende erhalten die Zugangsdaten rechtzeitig vor der Veranstaltung. Am Veranstaltungstag besteht vorab ab 13:00 die Möglichkeit zum Technik-Check.

Datum 02.12.2022, 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort Online-Seminar, -, Deutschland
Kontakt / Koordinator Kerstin Spory
+49 69 7137699-140
kerstin.spory@fibl.org
Fachrichtung Sonstiges
Anmeldeschluss 28.11.2022
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
Zurück zur Liste
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 69 7137699-400
akademie@fibl.org

Öko-Feldtage
Besuchen Sie uns auf den Öko-Feldtagen