Betriebsentwicklung im Ökolandbau: Market Gardening – Grundlagenseminar


Das Seminar richtet sich an alle Praktiker*innen und vermittelt Wissen zum Thema "Intensives Gärtnern auf kleiner Fläche – vielfältig, saisonal und produktiv". Für Anfänger*innen des Market Gardening geht es um die Grundlagen wie Anbauplanung, Düngung, Bodenbearbeitung (mit wenig oder ohne viel PS). Teilnehmende lernen dabei die grundlegenden Ideen und Techniken des Market Gardening in Theorie und Praxis kennen. Hinweis: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Baden-Württemberg geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Datum 19.07.2021, 09:30 Uhr - 20.07.2021, 16:00 Uhr
Ort Schloss Tempelhof eG, Tempelhof 3, 74594 Kreßberg, Deutschland
Kontakt / Koordinator Marion Röther
+49 6322 98970-235
akademie@fibl.org
Fachrichtung Pflanzenbau
Anmeldeschluss 30.06.2021
Verfügbarkeit Veranstaltung ist ausgebucht!
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Bitte beachten Sie: die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Ihre Anmeldung nur auf die Warteliste aufgenommen werden kann.
Falls ein Platz frei frei wird, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren.

Persönliche Daten

Verpflegung



Übernachtung




Anreise



Datenfreigabe zum Zweck der Vernetzung

Zur besseren Vernetzung der Teilnehmenden untereinander erstellen wir eine Liste mit Kontaktdaten. Diese enthält folgende Angaben: Vorname, Nachname, Organisation, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail.

Datenfreigabe zur Information über weitere verwandte Themen

FiBL und seine Kooperationspartner führen neben dieser Veranstaltung weitere Seminarreihen und Projekte durch. Hierüber informieren wir als FiBL Projekte GmbH Interessierte in unregelmäßigen Abständen.


Bestätigung


Zurück zur Liste
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org