Einstieg in den ökologischen Ackerbau und Schweinehaltung – so geht’s auch für Ihren Betrieb


Die Veranstaltung richtet sich an Landwirt*innen, die die an einer Umstellung auf ökologischen Landbau interessiert sind. Im Seminar werden wichtige Grundlagen des ökologischen Ackerbaus und der Schweinehaltung dargestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Feldbegehungen vertieft. Die Teilnehmenden lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Biolandbau einzusteigen.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Schleswig-Holstein geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen bzw., wenn möglich, online durchzuführen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Datum 31.08.2021, 09:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort Biohof Sülzle, Dorfstr. 4, 24366 Loose, Deutschland
Kontakt / Koordinator Marion Röther
+49 69 7137 699-440
akademie@fibl.org
Fachrichtung Umstellung
Weblink https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/orientierungsseminar-ackerbau-schweinehaltung-2021-08.html
Anmeldeschluss 23.08.2021
Verfügbarkeit Freie Plätze verfügbar!
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
Zurück zur Liste
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org