Fachberatertagung "Hofübergabe in der Beratung" für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökologischen Landwirtschaft


Einmal jährlich kommen Berater*innen, die sich auf das Thema "Hofübergabe" spezialisiert haben, zusammen, um über aktuelle Themen der Branche zu diskutieren. Spezielle Fragestellungen werden anhand von Fachvorträgen behandelt. In 2022 liegt der Schwerpunkt zum einen auf der Wirksamkeit als Berater*in im Hofübergabeprozess. Diesem Thema gehen die Teilnehmenden zusammen mit der Supervisorin Dr. Andrea Hötger in der Theorie und anhand praktischer Fallbeispiele nach. Zum anderen wird ein Blick auf verschiedene Beratungsmethoden von Teilnehmenden aus der Runde geworfen und diese auf Praxistauglichkeit überprüft. Ein Themenblock „Modelle und Rechtsformen der außerfamiliären Hofübergabe“ rundet die Veranstaltung ab. An beiden Tagen ist zudem ausreichend Zeit für den Austausch von Erfahrungen und für Diskussionen eingeplant.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Näheres wird in einem Hygienekonzept geregelt, das allen Beteiligten im Vorfeld zur Verfügung gestellt wird. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen bzw., wenn möglich, online durchzuführen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Datum 05.07.2022, 10:30 Uhr - 06.07.2022, 16:00 Uhr
Ort Tagungshotel Wiesenhaus, Loheland, 36093 Künzell, Deutschland
Kontakt / Koordinator Marion Röther
+49 69 7137 699-440
akademie@fibl.org
Fachrichtung Sonstiges
Link zur Einladung https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/beraterfortbildung-hofuebergabe-2022-07
Anmeldeschluss 22.06.2022
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Die Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.
Zurück zur Liste
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 69 7137699-400
akademie@fibl.org

Öko-Feldtage
Besuchen Sie uns auf den Öko-Feldtagen