Betriebsentwicklung im Ökolandbau: Teilmobile Rinderschlachtung – Rechtslage und Praxis


Besonders im ländlichen Raum sinkt die Zahl geeigneter Schlachtbetriebe. Zudem verursacht das Separieren und Einladen der Tiere, der Transport und insbesondere das Ausladen und Einführen in den Schlachtbetrieb viel Stress bei Mensch und Tier. Alternative Schlachtmethoden stellen Betriebe aufgrund rechtlicher und finanzieller Rahmenbedingungen vor Herausforderungen. Das Seminar gibt einen Überblick über die rechtliche Situation der teilmobilen Schlachtung und stellt unterschiedliche Systeme vor. In virtuellen Gruppenarbeiten werden die Inhalte praxisnah vertieft und gefestigt.

Verwendet wird die Software ZOOM. Für die Dauer des Seminars werden daher ein ruhiger Ort mit PC oder Laptop incl. Kamera, Lautsprecher und Mikrofonfunktion sowie eine stabile Internetverbindung benötigt.

Datum 13.03.2024, 14:00 Uhr - 18:30 Uhr
Ort Online-Seminar, -, Deutschland
Kontakt / Koordinator Monika Becker
+49 69 7137699-480
akademie@fibl.org
Fachrichtung Tierhaltung
Link zur Einladung https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/bes-schlachtung-2024-03
Anmeldeschluss 11.03.2024
Verfügbarkeit Freie Plätze verfügbar!
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Bitte beachten Sie: die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten

Datenfreigabe zum Zweck der Vernetzung

Zur besseren Vernetzung der Teilnehmenden untereinander erstellen wir eine Liste mit Kontaktdaten. Diese enthält folgende Angaben: Vorname, Nachname, Organisation, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail.

Datenfreigabe zur Information über weitere verwandte Themen

FiBL und seine Kooperationspartner führen neben dieser Veranstaltung weitere Seminarreihen und Projekte durch. Hierüber informieren wir als FiBL Projekte GmbH Interessierte in unregelmäßigen Abständen in Form eines Newsletters.


Bestätigung



Die Anmeldung erfolgt mit dem Double-Opt-In-Verfahren. Bitte prüfen Sie daher nach dem Absenden Ihr Postfach. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie innerhalb von 24 Stunden anklicken müssen. Erst dann sind Sie angemeldet! Prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner!

Zurück zur Liste
Kontakt

FiBL Projekte GmbH
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt/Main
+49 69 7137699-400
akademie@fibl.org

Öko-Feldtage
Besuchen Sie uns auf den Öko-Feldtagen
Wissenschaftstagung