Klimaresilienz im ökologischen Weinbau erhöhen: Steuerungsmöglichkeiten für den Anwender mit Blick auf den Boden


Die Klimaveränderung und ihre Folgen zeigen sich in Weinanbaugebieten meist sehr stark: extreme Trockenheit, viel Regen oder ungünstige Verteilung über das Jahr. 

Die Veranstaltung hilft, die Komplexität des Ökosystems Boden besser zu verstehen: Was sagen uns Struktur, Wurzelwachstum, Farbe und Geruch? Welche Tests helfen bei der Beurteilung? Welche Rolle spielt die Begrünung im Weinberg? Und gibt es neue Entwicklungen in Sachen Technik?

Das Seminar setzt auf theoretische Inhalte, praktische Übungen am Boden und Austausch in Kleingruppen und richtet sich an alle interessierten Winzerinnen und Winzer, die bereits etwas Erfahrung im Bereich Begrünung und Boden mitbringen.

Datum 09.07.2024, 09:30 Uhr - 10.07.2024, 16:30 Uhr
Ort Bio-Weingut Rummel, Geißelgasse 36, 76829 Landau-Nußdorf, Deutschland
Kontakt / Koordinator Monika Becker
+49 69 7137699-480
akademie@fibl.org
Fachrichtung Pflanzenbau
Link zur Einladung https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/bes-weinbau-klimaresilienz-2024-07
Anmeldeschluss 24.06.2024
Verfügbarkeit Veranstaltung ist ausgebucht!
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Bitte beachten Sie: die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass Ihre Anmeldung nur auf die Warteliste aufgenommen werden kann.
Falls ein Platz frei frei wird, werden wir Sie per E-Mail kontaktieren.

Persönliche Daten

Verpflegung



Übernachtung




Anreise



Datenfreigabe zum Zweck der Vernetzung

Zur besseren Vernetzung der Teilnehmenden untereinander erstellen wir eine Liste mit Kontaktdaten. Diese enthält folgende Angaben: Vorname, Nachname, Organisation, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail.

Datenfreigabe zur Information über weitere verwandte Themen

FiBL und seine Kooperationspartner führen neben dieser Veranstaltung weitere Seminarreihen und Projekte durch. Hierüber informieren wir als FiBL Projekte GmbH Interessierte in unregelmäßigen Abständen in Form eines Newsletters.


Bestätigung



Die Anmeldung erfolgt mit dem Double-Opt-In-Verfahren. Bitte prüfen Sie daher nach dem Absenden Ihr Postfach. Sie erhalten eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den Sie innerhalb von 24 Stunden anklicken müssen. Erst dann sind Sie angemeldet! Prüfen Sie ggf. auch Ihren Spam-Ordner!

Zurück zur Liste
Kontakt

FiBL Projekte GmbH
Kasseler Str. 1a
60486 Frankfurt/Main
+49 69 7137699-400
akademie@fibl.org

Öko-Feldtage
Besuchen Sie uns auf den Öko-Feldtagen
Wissenschaftstagung