Solidarische Landwirtschaft genossenschaftlich organisieren - eingetragene Genossenschaften erfolgreich gründen


Die Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft passen ideal zur Unternehmensform Genossenschaft. Sie gewährleistet von Beginn an eine aktive Teilnahme am Wirtschaftsleben, besonders, wenn zusätzlich genossenschaftliches Eigentum (z.B. Land oder Maschinen) erworben werden soll. Praktisches Wissen über Neugründungen sowie die einzelnen Schritte von der Konzeptentwicklung bis zur Eintragung einer Genossenschaft sind aber bisher nur wenig verbreitet. In dem Seminar werden die wichtigsten Anforderungen mit zahlreichen Gründungshilfen und -werkzeugen vermittelt.

Datum 28.11.2020, 09:00 Uhr - 29.11.2020, 17:00 Uhr
Ort Bildungs- und Tagungszentrum Ostheide Heimvolkshochschule Barendorf e. V., Lüneburger Str. 12, 21397 Barendorf, Deutschland
Kontakt / Koordinator Marion Röther
+49 6322 98970-235
akademie@fibl.org
Fachrichtung Betriebswirtschaft und -entwicklung
Weblink https://www.fibl.org/de/infothek/meldung/solawi-genossenschaftlich-2020.html
Anmeldeschluss 30.10.2020
Verfügbarkeit Freie Plätze verfügbar!
Zurück zur Liste

Anmeldeformular


Bitte beachten Sie: die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Persönliche Daten

Verpflegung



Übernachtung




Anreise



Datenfreigabe zum Zweck der Vernetzung

Zur besseren Vernetzung der Teilnehmenden untereinander erstellen wir eine Liste mit Kontaktdaten. Diese enthält folgende Angaben: Vorname, Nachname, Organisation, Straße, PLZ, Ort, Telefon, E-Mail.

Datenfreigabe zur Information über weitere verwandte Themen

FiBL und seine Kooperationspartner führen neben dieser Veranstaltung weitere Seminarreihen und Projekte durch. Hierüber informieren wir als FiBL Projekte GmbH Interessierte in unregelmäßigen Abständen.


Bestätigung


Zurück zur Liste
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org