Filter

September 2021

20.09.2021 - 21.09.2021

Betriebsentwicklung im Ökolandbau: Market Gardening – Aufbauseminar

Seminarhotel Seidenbuch, Buchenstraße 17, 64678 Lindenfels, Deutschland

Das Aufbauseminar richtet sich an alle Praktiker*innen mit Vorerfahrungen zu dem Thema. Für Fortgeschrittene des Market Gardening geht es zum Beispiel um die Fruchtfolge, Düngung, Humusaufbau und den Einstieg in die Sortenwahl. Neben den theoretischen Blöcken werden die Teilnehmenden zwei Market Gardening Betriebe besuchen und kennenlernen sowie Zeit und Raum zum Austausch untereinander haben.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Anmeldeschluss: 02.09.2021
22.09.2021 - 23.09.2021

Tiergesundheitsmanagement im Ökolandbau: Tierwohl in der Legehennenhaltung erkennen und beurteilen

Gasthof Hagn, Sallach 86, 94333 Geiselhöring, Deutschland

Die Tiergesundheit ist einer der wichtigsten Bestandteile erfolgreicher Herdenführung. Ohne ein sensibilisiertes Hinschauen ist die Früherkennung von Erkrankungen und Fehlverhalten nicht möglich. Im Seminar werden wichtige Grundlagen zur Tiergesundheit von Legehennen vermittelt und die Möglichkeiten aufgezeigt, Abweichungen rechtzeitig und sicher zu erkennen und zu beurteilen.
Neben dem theoretischen Hintergrund sind dabei das praktische Üben und die Schärfung des eigenen Blicks ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Anmeldeschluss: 06.09.2021
27.09.2021 - 28.09.2021

Fachberatertagung "Ökologische Milchviehhaltung" für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Tagungshotel Wiesenhaus, Loheland, 36093 Künzell, Deutschland

Die Veranstaltung richtet sich an Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökologischen Landwirtschaft. Präsentiert und diskutiert werden u. a. die Themen Optimierungspotenziale in der Milchviehhaltung, Vermarktung von Geschwisterkälbern, alternative Finanzierungsmöglichkeiten und das Thema Fütterung.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen bzw., wenn möglich, online durchzuführen.

Anmeldeschluss: 06.09.2021
27.09.2021 - 28.09.2021

Tiergesundheitsmanagement im Ökolandbau: Tierwohl in der Schweinehaltung erkennen und beurteilen

Landwirtschaftliches Bildungszentrum, Zur Bleeke 6, 21379 Echem, Deutschland

Im Seminar werden wichtige Grundlagen zur Tiergesundheit von Schweinen vermittelt und Möglichkeiten aufgezeigt, Abweichungen rechtzeitig und sicher zu erkennen und zu beurteilen. Neben dem theoretischen Hintergrund sind dabei das praktische Üben und die Schärfung des eigenen Blicks ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

Hinweis: Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Niedersachsen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Anmeldeschluss: 13.09.2021

Oktober 2021

06.10.2021 - 07.10.2021

Fachberater-Workshop RHETORIK UND PRÄSENTATION (CECRA Modul 4) für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Schloss Buchenau, Hermann-Lietz-Str. 13, 36132 Eiterfeld-Buchenau, Deutschland

Der Workshop richtet sich an Beraterinnen und Berater mit Bezug zur ökologischen Landwirtschaft.

Seminare zu geben und Vorträge zu halten bleibt im Beratungsalltag nicht aus. Den Zuhörenden komplexe Sachverhalte verständlich und interessant zu präsentieren, erfordert neben Übung auch ein paar passend eingesetzte Techniken. Im Workshop werden Vortrags- und Präsentationstechniken geübt und konkret auf die Arbeitspraxis übertragen. Zudem werden Themen wie wirkungsvolle Visualisierung, teilnehmerorientierte Methoden und Besonderheiten von Vorträgen im virtuellen Raum vermittelt.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Anmeldeschluss: 19.09.2021
07.10.2021 - 08.10.2021

Fachberatertagung "Naturschutz im Ökolandbau" für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Tagungshotel Wiesenhaus, Loheland, 36093 Künzell, Deutschland

Die Veranstaltung richtet sich an Fachberater*innen der ökologischen Landwirtschaft, die sich auf das Thema Naturschutz spezialisiert haben. Neben einem thematischen Block zu methodischen Hilfestellungen bei der Beratung von Betrieben liegt der Schwerpunkt auf Amphibien und deren Einbindung in die Naturschutzberatungsarbeit. Zudem werden Ergebnisse einer Studie des ifab (Mannheim) zu biodiversitätsfördernden Maßnahmen vorgestellt und ein Ausblick auf die EU-Agrarreform gegeben.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Hessen geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen bzw., wenn möglich, online durchzuführen.

Anmeldeschluss: 13.09.2021
26.10.2021 - 09.11.2021

Online-Fachberaterworkshop PROJEKTMANAGEMENT (CECRA Modul 6) für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Online-Seminar, -, Deutschland

Projekte stellen uns oftmals durch ihre komplexe und vielschichtige Struktur, Zeitdruck, begrenztes Budget, viele eingebundene Parteien und regelmäßige Abstimmungen vor Herausforderungen. Spezielle Abläufe und oft neuartigen Anforderungen erfordern eine besondere Herangehensweise und klare Strukturen. Gleichzeitig muss die Flexibilität erhalten werden, um auf Änderungen, Verzögerungen oder neue Erkenntnisse angemessen reagieren zu können. Dies erfordert nicht nur einen guten Überblick, sondern auch vorausschauende Planung und gute Kommunikation.

Der Workshop, der grundlegende Werkzeuge des Projektmanagements vermittelt, richtet sich an Beraterinnen und Berater mit Bezug zur ökologischen Landwirtschaft und besteht aus zwei Seminareinheiten am 26.10. und 09.11.2021.

Anmeldeschluss: 05.10.2021

November 2021

04.11.2021

Einstieg in den ökologischen Ackerbau und die Milchviehhaltung – so geht’s auch für Ihren Betrieb

Hotel Gasthof Munding, Augsburger Straße 40, 86381 Krumbach, Deutschland

Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter*innen eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Eine Gesamtbetriebsumstellung ist jedoch für viele ein tiefgreifender Schritt, der gut überlegt sein sollte. Im Orientierungsseminar Ökolandbau werden interessierten Landwirt*innen wichtige Grundlagen des ökologischen Ackerbaus und der Milchviehhaltung vorgestellt und anhand von Erfahrungsberichten und Feldbegehungen vertieft. Die Teilnehmenden lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Biolandbau einzusteigen oder den kürzlich umgestellten Betrieb zukunftsfähig weiterzuentwickeln.

Hinweis:
Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen bzw., wenn möglich, online durchzuführen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

Anmeldeschluss: 25.10.2021
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org