Filter

April 2021

13.04.2021

Erfolgreich in den ökologischen Weinbau einsteigen - so geht‘s auch für Ihren Betrieb

Online-Seminar, -, Deutschland
Das Seminar richtet sich an Weinbaubetriebe, die sich mit der Frage einer ökologischen Bewirtschaftung auseinandersetzen, und stellt wichtige Grundlagen des ökologischen Weinbaus dar. Dabei werden sowohl rechtliche Themen als auch Fragen aus dem Bereich des Außenbetriebs und der Kellerwirtschaft angesprochen. Im Dialog zwischen Berater*innen von ECOVIN und einem Winzer aus der Praxis möchten wir allen interessierten Weinbaubetrieben wichtige Punkte für die Umstellung auf ökologischen Weinbau mit auf den Weg geben. Für das Seminar verwenden wir die Software ZOOM.
Anmeldeschluss: 09.04.2021
20.04.2021

Fachberater-Workshop ZIELFÜHRENDE ONLINE-MODERATION für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Online-Seminar, -, Deutschland
In diesem Workshop möchten wir Berater*innen dazu befähigen, Online-Veranstaltungen für Kund*innen, Gruppenberatungen, Arbeitskreise oder Besprechungen mit dem Team so zu gestalten, dass ein virtueller Austausch zielführend und motivierend ist und alle davon profitieren. Für das Online-Seminar wird die Software Zoom verwendet. VORAUSGESETZT werden die aktive Teilnahme am gesamten Seminar sowie der Einsatz von Mikrofon und Kamera.
Anmeldeschluss: 13.04.2021
26.04.2021

Online-Seminar "Einstieg in die Direktvermarktung"

Online-Seminar, -, Deutschland
Das Online-Seminar richtet sich an Landwirtinnen und Landwirte, die Interesse am Einstieg in die Direktvermarktung haben. Es vermittelt wichtige Grundlagen für die Umsetzung und beantwortet Fragen wie: Welche grundlegenden Voraussetzungen sind nötig, welche Absatzwege gibt es und welche Vermarktungsform passt zu meinem Betrieb? Welche rechtlichen Grundlagen sind zu beachten und, welche wirtschaftlichen Kennzahlen helfen mir bei der Planung? Zudem berichten drei Praktiker*innen von ihrem Weg in die Direktvermarktung. Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt.
Anmeldeschluss: 19.04.2021
27.04.2021 - 29.04.2021

Interaktiver Online-Workshop MEIN PROFIL ALS BERATER*IN (CECRA Modul 1)- für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Online-Seminar, -, Deutschland
Wenn Betriebsleiter*innen Beratung nachfragen, so kaufen sie keine Ware, sondern geben den Auftrag zu einer Zusammenarbeit. Damit diese erfolgreich abläuft, sind neben einer hohen fachlichen Kompetenz insbesondere gegenseitiges Vertrauen, Akzeptanz, Integrität und Offenheit nötig. Was bedeutet es, Betriebsleiter*innen zu beraten? Wie werde ich als Berater*in wahrgenommen? Was benötigt mein Gegenüber von mir? Diese und andere Fragestellungen werden in diesem Workshop behandelt. VORAUSGESETZT werden die aktive Teilnahme am gesamten Seminar sowie der Einsatz von Mikrofon und Kamera.
Anmeldeschluss: 12.04.2021

Mai 2021

04.05.2021

Umstellungsseminar "Erste Einblicke in den Ökolandbau"

Schwalbenhof Weber, Dammallee 40, 97618 Wülfershausen, Deutschland
Die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Landbau ist für viele Betriebsleiter*innen eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Die Veranstaltung richtet sich an alle Betriebe, die erfolgreich in den Biolandbau einsteigen oder den kürzlich umgestellten Betrieb zukunftsfähig machen möchten. Hinweis: Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die maximale Teilnehmendenzahl beträgt 15 Personen. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Alternativ wird dann ein entsprechendes Online-Seminar angeboten.
Anmeldeschluss: 21.04.2021

Juni 2021

11.06.2021

Umstellung auf Ökolandbau im Milchviehbetrieb – was ist zu beachten?

Felderwirt, Kleine Gasse 4, 87647 Unterthingau, Deutschland
Die Veranstaltung richtet sich an alle Betriebe, die erfolgreich in die ökologische Milchviehhaltung einsteigen oder den kürzlich umgestellten Betrieb zukunftsfähig machen möchten. Im Seminar werden wichtige Grundlagen der ökologischen Milchviehhaltung und der zugehörigen Futtererzeugung vorgestellt und anhand von Erfahrungsberichten aus der Praxis vertieft. Hinweis: Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die maximale Zahl an Teilnehmenden beträgt 25 Personen. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert.
Anmeldeschluss: 31.05.2021
15.06.2021 - 16.06.2021

Fachberater-Workshop KOMMUNIKATION UND BEZIEHUNGSGESTALTUNG (CECRA Modul 2) für Berater*innen mit Schwerpunkt in der ökol. Landwirtschaft

Tagungszentrum Berufsförderungswerk, Schleswiger Str. 101, 90427 Nürnberg, Deutschland
Damit die Zusammenarbeit zwischen Berater*in und Betriebsleiter*in erfolgreich abläuft, sind neben einer hohen fachlichen Kompetenz insbesondere eine gelungene Beziehungsgestaltung sowie kommunikative Fähigkeiten entscheidend. In diesem Workshop werden grundlegende Kommunikationstechniken vermittelt und die Wahrnehmung für das Gegenüber gestärkt. Hinweis: Diese Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Entwicklung und unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der Veranstaltung in Bayern geltenden Hygienemaßnahmen statt. Die maximale Teilnehmendenzahl beträgt 15 Personen. Alle Teilnehmer*innen und Referent*innen werden im Vorfeld per E-Mail über die aktuellen Maßnahmen durch ein Hygienekonzept umfassend informiert. Die FiBL Akademie behält sich vor, die Veranstaltung aufgrund von aktuellem Infektionsgeschehen auch kurzfristig abzusagen.
Anmeldeschluss: 26.05.2021
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org