Filter

März 2021

04.03.2021 - 05.03.2021

Online-Fachberatertagung "Ökologischer Weinbau"

Online-Seminar, -, Deutschland
Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten findet die jährliche Fachberatertagung „ökologischer Weinbau“ in diesem Jahr als Online-Veranstaltung statt. Der Fokus liegt auch diesmal auf einem aktiven Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden. Ein funktionierendes Mikrofon und eine Kamera sind daher Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung. Eine weitere Voraussetzung ist die Teilnahme während der gesamten Seminardauer.
Anmeldeschluss: 01.03.2021
04.03.2021 - 16.03.2021

Interaktives Online-Seminar „Selbstmanagement/Zeitmanagement“ (CECRA Modul 5)

Online-Seminar, -, Deutschland
Die Freiheit und der professionelle Anspruch der Beratungstätigkeit erfordern als Gegengewicht ein sehr gutes Selbstmanagement sowie eine professionelle Arbeitsorganisation, um diesen Beruf langfristig motiviert und gesund ausüben zu können. Deshalb ist es höchst empfehlenswert, diesen Bereich von Zeit zu Zeit auf den Prüfstand zu stellen. Das Angebot richtet sich an alle Beraterinnen und Berater mit Bezug zur ökologischen Landwirtschaft, die ihre Beratungsarbeit verbessern und effektiver mit ihrer Arbeitszeit umgehen wollen. Der Workshop findet in zwei Teilen, am 04. und am 16.03.2021, statt.
Anmeldeschluss: 22.02.2021
05.03.2021

"FUTURE WORK – WAS KANN GEHEN, WAS SOLL BLEIBEN?" – Online-Workshop mit Tristan Horx (Veranstaltung für Alumni, Trainees und aktuelle Betreuer*innen des Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft)

Online-Seminar, -, Deutschland
Im Rahmen des diesjährigen Trainee-Alumni-Treffen (TAT) laden wir die aktuellen Trainee, deren Betreuer*innen und alle Alumni des Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft ganz herzlich zum Austausch, Diskutieren, Lernen, Netzwerken… ein – wir freuen uns auf euch! Den Link sowie weitere Infos zur Onlineveranstaltung senden wir euch per E-Mail einige Tage vor Workshopbeginn.
Anmeldeschluss: 28.02.2021
05.03.2021

QUER DURCH DEN "TRAINEE-GEMÜSEGARTEN" – Online-Präsentation der Projektarbeiten der Trainees des aktuellen Jahrgangs (Veranstaltung für Alumni des Traineeprogramm Ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft)

Online-Seminar, -, Deutschland
Liebe Alumni des Traineeprogramms, aufgemerkt: Nutzt die spannende Möglichkeit den aktuellen Jahrgang besser kennenzulernen und lernt über 20 interessante Projekte kennen, die aktuell in der Bio-Branche umgesetzt werden: die Trainees stellen in kurzweiligen online-Präsentation ihre Projektarbeiten im Rahmen des Trainee-Alumni-Treffen (TAT) vor. Den Link sowie weitere Infos zur Onlineveranstaltung senden wir euch per E-Mail einige Tage vor Veranstaltungsbeginn.
Anmeldeschluss: 28.02.2021
24.03.2021

Umstellung auf Ökolandbau im Milchviehbetrieb – was ist zu beachten?

Online-Seminar, -, Deutschland
Das Orientierungsseminar Ökolandbau wendet sich an Landwirtinnen und Landwirte, die Interesse an einer Umstellung ihres Betriebs auf Ökolandbau haben. Es vermittelt wichtige Grundlagen der ökologischen Milchviehhaltung und des zugehörigen Futterbaus und vertieft diese anhand von Erfahrungsberichten aus der Praxis. Die Teilnehmenden lernen, welche Veränderungen und betrieblichen Voraussetzungen notwendig sind, um erfolgreich in den Ökolandbau einzusteigen. Wir verwenden für das Seminar die Software Adobe Connect. Für die Dauer des Online-Treffens werden daher ein ruhiger Ort mit PC oder Laptop incl. Lautsprecher sowie evtl. Mikrofonfunktion und eine stabile Internetverbindung (ideal: Verbindung über ein LAN-Kabel) benötigt. Zum Prüfen der Technik wird vorab am 22.03. ein optionaler Technik-Check angeboten.
Anmeldeschluss: 19.03.2021
26.03.2021

Humusaufbau und Bodenfruchtbarkeit im Weinbau fördern

Online-Seminar, -, Deutschland
Welche Aspekte sind ausschlaggebend für dauerhaften Humusaufbau und Bodenfruchtbarkeit im Weinbau und wie können diese im Betrieb umgesetzt werden? Forschung, Beratung und Praxis gehen im Seminar aufbauend auf die einzelnen Themenfelder ein. Im ersten Teil des Seminars wird ein Einblick in aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung im Hinblick auf Bodenaufbau und Humus gewährt. Darauf aufbauend sollen mögliche Handlungsalternativen im Weinbau dargestellt werden, um durch ein angepasstes Boden- und Begrünungsmanagement die Bodenfruchtbarkeit im Weinbau zu fördern. Anschließend wird ein Weinbaupraktiker von seinen Erfahrungen hinsichtlich Boden- und Begrünungsmanagement im eigenen Betrieb berichten. Es wird ausreichend Zeit für Fragen und Erfahrungsaustausch der Teilnehmenden eingeplant.
Anmeldeschluss: 18.03.2021
29.03.2021

Erfolgreich in den ökologischen Weinbau einsteigen - so geht‘s auch für Ihren Betrieb

Online-Seminar, -, Deutschland
Die Umstellung vom konventionellen auf ökologischen Weinbau ist für viele Betriebsleiter*innen eine Möglichkeit, die Zukunft ihres Betriebes nachhaltig zu sichern. Das Seminar richtet sich an alle Weinbau-betriebe, die sich mit der Frage einer ökologischen Bewirtschaftung auseinandersetzen. In dieser Online-Veranstaltung werden wichtige Grundlagen des ökologischen Weinbaus dargestellt – dabei werden sowohl rechtliche Themen als auch Fragen aus dem Bereich des Außenbetriebs und der Kellerwirtschaft angesprochen. Im Dialog zwischen Berater*innen von ECOVIN und einem Winzer aus der Praxis möchten wir allen Interessierten wichtige Punkte für die Umstellung auf ökologischen Weinbau mit auf den Weg geben. Für das Seminar verwenden wir die Software ZOOM.
Anmeldeschluss: 22.03.2021
30.03.2021

Landwirtschaftliche Fachvideos: Gut geplant und selbst produziert

Online-Seminar, -, Deutschland
Videos spielen in der Wissensvermittlung eine immer größere Rolle. Auch in der Landwirtschaft sind kurze Fachvideos gut geeignet, um Wissen und Erfahrungen weiterzugeben. Neue Erkenntnisse, die im Rahmen von (Praxis-)Forschungsprojekten gewonnen werden, lassen sich auf diese Weise ebenfalls anschaulich darstellen. Aktuell hat die Bedeutung von Videos nochmals deutlich zugenommen. Videos oder Kurzfilme sind zu einer wichtigen Alternative geworden, Inhalte einer größeren Gruppe von Interessierten auch ohne Präsenztermin und dazu noch zeitlich flexibel zu vermitteln. Dieser Online-Workshop möchte Sie dabei unterstützen, auch ohne professionelle Ausstattung einfache, kurze Videos zu planen, zu filmen und zu schneiden. Für das Online-Seminar wird voraussichtlich die Software Zoom verwendet. Für die Dauer des Semnars werden daher ein ruhiger Ort mit PC oder Laptop incl. Kamera, Lautsprecher sowie Mikrofonfunktion und eine stabile Internetverbindung (idealerweise über ein LAN-Kabel) benötigt.
Anmeldeschluss: 25.03.2021
Kontakt

Kontakt
FiBL Projekte GmbH
Weinstraße Süd 51
67098 Bad Dürkheim
+49 6322 98970-211
akademie@fibl.org